Begegnung: Bildung der Zukunft

Begegnung vom Donnerstag, 28. März 2019
UBS Forum, Aeschenvorstadt 1, 4051 Basel, 19 Uhr

Welche Kompetenzen sind in Zukunft gefragt? Wie beeinflusst die Digitalisierung den Unterricht? Was ist mit lebenslangem Lernen gemeint? Wie sieht die Bildung der Zukunft aus? Ausgewiesene Bildungsfachleute diskutieren zu diesen und weiteren Fragen am Begegnungsanlass des Kaufmännischen Verbandes Basel.

Gerne laden wir Sie zur siebten Ausgabe der öffentlichen Referatreihe „Begegnung“ ein.

Cramer Conradin

Regierungsrat Dr. iur. Conradin Cramer

Schenker-Wicki neu

Prof. Dr. Dr. h.c. Andrea Schenker-Wicki

Wolter Stefan

Prof. Dr. rer. pol. Stefan C. Wolter

Dani von Wattenwyl

Dani von Wattenwyl

„Bildung der Zukunft“

18.30 Uhr

19 Uhr

Türöffnung

Begrüssung durch Alex Felder,
Präsident a. i. Kaufmännischer Verband Basel
Grusswort von Samuel T. Holzach, Regionaldirektor UBS Basel

19.10 Uhr

19.15 Uhr

Einführung durch Dani von Wattenwyl

Podiumsdiskussion mit

  • Dr. iur. Conradin Cramer, Regierungsrat Kanton Basel-Stadt, Vorsteher des Erziehungsdepartements
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Andrea Schenker-Wicki, Rektorin Universität Basel
  • Prof. Dr. rer. pol. Stefan C. Wolter, Direktor der Schweizerischen Koordinationsstelle für Bildungsforschung

Moderation: Dani von Wattenwyl

ca. 20.30 Uhr

Dank und Überleitung zum Apéro

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Platzzahl ist beschränkt.

Hinweis

Es besteht die Möglichkeit, dass Besuchende der Begegnung gefilmt oder fotografiert werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung akzeptieren die Gäste, dass die Aufnahmen sowohl zur Berichterstattung als auch zu Werbezwecken verwendet werden können.

Hinweis

Es besteht die Möglichkeit, dass Besuchende der Begegnung gefilmt oder fotografiert werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung akzeptieren die Gäste, dass die Aufnahmen sowohl zur Berichterstattung als auch zu Werbezwecken verwendet werden können.