KV Schnuppertage

KV Schnuppertage

Als Berufsverband sind wir Vermittler zwischen Schule und Wirtschaft und fördern den kaufmännischen Nachwuchs.

Möchten Sie als Ausbildungsbetrieb Schülerinnen und Schüler für eine kaufmännische Lehre begeistern?

Mit den KV Schnuppertagen verfügen wir über ein massgeschneidertes Angebot für Sie als Ausbildungsbetrieb, um Schülerinnen und Schülern einen ersten positiven Einblick in den vielseitigen kaufmännischen Berufsalltag zu vermitteln. Eine wichtige Voraussetzung, um die jungen Leute bei ihrer Berufswahl zu unterstützen.

Minimaler Aufwand für den Lehrbetrieb – maximaler Gewinn für die kaufmännische Lehre.

Die gesamte Organisation läuft über uns in enger Zusammenarbeit mit der Beruflichen Orientierung der Volksschule Basel-Stadt. Es werden nur Schülerinnen und Schüler für die KV Schnuppertage rekrutiert, die sich für eine kaufmännische Lehre interessieren und die über den nötigen «schulischen Rucksack» verfügen. Es handelt sich dabei um Schülerinnen und Schüler, die sich im 8. Schuljahr befinden.

Und so funktioniert’s

- Während den KV Schnuppertagen empfangen Sie insgesamt 4 SchülerInnen.
- Es handelt sich lediglich um einen Schnuppertag pro Woche und pro SchülerIn.
- Sie bestimmen den Wochentag.
- Ihr Lernender zeigt den SchülerInnen seinen Berufsalltag.

Machen Sie mit und fördern Sie den kaufmännischen Nachwuchs!

Ihre Ansprechpersonen

Auskünfte und detaillierte Informationen erteilen Ihnen gerne:
Ruth Mory Winkler
Stella Thommen
Tel +41 61 271 54 70 (Zentrale)
info@kvbasel.ch