Vital

Die nächsten Anlässe:

Dieser Anlass ist bereits ausgebucht!

Die Sternwarte St. Margarethen ist eine Volkssternwarte und meteorologische Beobachtungsstation in Binningen. Sie wurde 1929 eröffnet und gehörte bis 2007 der Universität Basel. Seitdem wird die Sternwarte vom Astronomischen Verein Basel betrieben.

Besammlung
13.45 Uhr, Sternwarte St. Margarethen, Venusstrasse 7, 4102 Binningen

Beginn der Führung
14 Uhr - die Führung dauert rund 1.5 Stunden. Wir erkunden das Sternwartgelände und erfahren dabei mehr zur Geschichte und der Funktion der Basler Sternwarte und ihrer Instrumente.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.


Der Sendeturm St. Chrischona ist für das Schweizer Netz eine wichtige Anlage. Mit seiner unverwechselbaren Architektur ist der 250 Meter hohe Turm mit Standort in der Gemeinde Bettingen (Kanton BS) schon von Weitem zu erkennen.

Besammlung
13.45 Uhr, Swisscom St. Chrischona, Hohestrasse 59, 4126 Bettingen

Beginn der Führung
14 Uhr – die Führung dauert ca. 1 Stunde. Wir erfahren wie die Übertragung von TV-Signalen funktioniert, in welche Richtung sich die Technologie künftig entwickelt und erhalten einen spannenden Einblick hinter die Kulissen der Anlage.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.


Führung

Führung Novartis Campus, Basel

Im September 2018 (genaues Datum wird noch bekanntgegeben).

Kosten: KV-Mitglieder CHF 10.– / Nichtmitglieder CHF 25.–

Jedes Gebäude auf dem Campus stammt von einem anderen Architekten. Mit dabei sind Frank O. Gehry, Diener & Diener, Sanaa und viele weitere, und die Erbauung dieser «Stadt in der Stadt» ist noch lange nicht abgeschlossen.

Weitere Informationen folgen zu einem späteren Zeitpunkt.


Täglich lenken Zugverkehrsprofis tausende von Personen- und Güterzüge auf dem Netz der SBB und sorgen dafür, dass der Fahrplan rund um die Uhr sicher und pünktlich abgewickelt werden kann.

Besammlung
08.45 Uhr, Betriebszentrale Mitte, Gösgerstrasse 18, 4600 Olten

Beginn der Führung
09.00 Uhr – Die Führung dauert rund 1.5 Stunden. Wir erfahren bei einem Kurzreferat interessantes über die Betriebszentralen, sehen bei einem Rundgang durch das Gebäude einen Demo-Arbeitsplatz des Zugverkehrsleiters und erhalten einen Einblick in den Kommandoraum.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.